Tagesworkshops Tanzimprovisation

Beine

Tanzimprovsiation Tageseworkshop Sarah Urscheler, Bern, Körperlicht

Unsere Beine sind so weit vom (denkenden) Kopf entfernt und sind uns dadurch oft etwas fremd. In diesem Workshop vertiefen wir die Verbindung zu unseren Beinen und somit auch zum Boden.

 

Mit achtsamem Bodywork und Körper- & Bewusstseinsübungen erlangen wir eine geschmeidige Weichheit in den Fussgelenken, Knien und Hüftgelenken. Dies ermöglicht uns, sowohl stehend als auch auf mittlerer Ebene und am Boden zu tanzen.

Eine organische, fast animalische Bewegungsqualität eröffnet sich und wir können mit Leichtigkeit zwischen den Ebenen wechseln und fliessen.

Der Boden ist uns wieder „näher“, und auch auf den Beinen sind wir beweglicher, geschmeidiger und geerdeter unterwegs.

Wenn die Beine mehr im Körpergefühl integriert sind, entsteht ein wohliges Gefühl von Ganzheit.

 

Infos und Anmeldung Hier.

 

 

Becken / Zentrum / Mitte

Workshops Tanzimprovisation in Bern, Sarah Urscheler

Das Becken ist sowohl das anatomische Zentrum unseres Körpers wie auch die Quelle unserer LebensKraft.

In diesem Tagesworkshop erforschen wir spielerisch, wie wir die Kraft unserer Mitte für den Tanz nutzen können, leicht, geschmeidig, kraftvoll.

 

Das Becken verbindet die Beine mit dem Oberkörper, die Wurzeln mit den Flügeln.

Welcher Tanz entstehen, wenn der Körper vom Zentrum aus bewegt wird? Wie werden Beine, Oberkörper, Arme dadurch beeinflusst? Wie fühlt es sich an, in der Mitte zu ruhen?

 

Mit achtsamem Bodywork und Körper- & Bewusstseinsübungen tauchen wir in das Wesen des Beckens und die darin verborgene Kraft ein, und lassen daraus den einzigartigen Tanz des Moments entstehen.

 

 

Infos und Anmeldung Hier.

 

 

Wirbelsäule

Workshops Tanzimprovisation in Bern, Sarah Urscheler

Die Wirbelsäule ist ein Bewegungs-Genie zwischen Becken und Kopf, im Alltag nutzten wir jedoch die Bewegungsmöglichkeiten der Wirbelsäule wenig aus und haben es oft mit Rückenschmerzen und Nackenverspannungen zu tun.

 

In diesem Workshop entfalten wir mit einfachen Übungen, Körperarbeit und viel freiem Tanz das ganze Spektrum der Wirbelsäule wieder neu.

Wenn die Wirbelsäule in den Tanz integriert ist, bekommen die Bewegungen eine dreidimensionale und organische Qualität. Der Körper bewegt sich als Ganzes viel geschmeidiger, wenn die Wirbelsäule präsent und frei ist.

 

Wir lassen uns überraschen, was das Erforschen mit der Wirbelsäule noch für weitere Resonanz hat, auf das Becken, die Beine, den Nacken und Kopf, die Organe, das Gemüt und auf die Verbindung zwischen Himmel und Erde...

 

Infos und Anmeldung Hier.

 

 

Kopf und Nacken

Workshops Tanzimprovisation in Bern, Sarah Urscheler

Hast du schon mal beobachtet, wie die meisten Tiere ihre (Fort-)Bewegung vom Kopf her beginnen und der Körper folgt? Wie verändert wohl dieser Ansatz unsere eigene Bewegung, und wie inspiriert es den Tanz?

 

Mit Übungen aus der Tanzimprovisation und Körperarbeit und mit freiem Tanz bringen wir Beweglichkeit, Geschmeidigkeit und Freiheit in den Nacken.

 

Wenn der Kopf in den Bewegungsfluss integriert ist, verändert sich der Tanz grundlegend, er wird organisch, fliessend und vielfältig.

 

Das Potenzial welches in einem beweglichen und freien Nacken sitzt, ist enorm. Verschiedene Körpertherapien legen den Schwerpunkt und/oder den Behandlungsbeginn auf den Nacken, weil sie nach den Erfahrungen handeln, dass mit einem beweglichen Kopf der ganze Körper von alleine ebenso beweglicher und geschmeidiger wird.

 

Die achtsame Zuwendung zum Nacken und Kopf kann auch Nackenverspannungen oder Kopfschmerzen verändern, und stattdessen vielleicht eine neue Verbundenheit mit Kopf und Nacken wie auch dem ganzen Körper schaffen. Wir geben dem Raum, was sich zeigt und in Bewegung erforscht, transformiert und ausgedrückt werden möchte.

 

Infos und Anmeldung hier.

 

Herz

Workshops Tanzimprovisation in Bern, Sarah Urscheler

 

Das Herz – ein Muskel, ein Organ, ein Gefühlszentrum.

In diesem Workshop wenden wir uns von diesen verschiedenen Blickwinkeln aus unserem Herzen zu. Mit Übungen aus der Tanzimprovisation und dem Body-Mind Centering und mit freiem Tanze erforschen wir, wie das Herz als Organ und Muskel auf unsere Bewegungen wirkt. Und auch welche Energien und Qualitäten vom Herzen ausgehen und das Befinden, das Fühlen und den Tanz beeinflussen.

Eine spannende, überraschende und tiefgreifende Entdeckungsreise, die neue Möglichkeiten im Tanz wie auch im Leben eröffnet.

 

Infos und Anmeldung Hier.

 

 

Zartheit und Kraft

Tanzimprovsiation Tageseworkshop Zartheit und Kraft Sarah Urscheler, Bern, Körperlicht

 

Mit Übungen aus der Tanzimprovisation, Körperarbeit und mit freiem Tanz erforschen wir in diesem Workshop das Zarte, Feine und Sanfte in uns, im Körper und in der Bewegung. In der Gegenüberstellung zur Muskelkraft, Spannung (Tonus) und hoher Geschwindigkeit wird der Unterschied dieser beiden Kräfte/Qualitäten spürbar. Wir bewegen uns auf der ganzen Bandbreite, und schälen dabei unseren individuellen Kraft-Kern heraus. Die Mischung von Zartheit und Kraft, in der du mit deinem Wesen zu Hause bist.

Welche Qualität hat die Kraft, die aus der Zartheit wächst, wenn wir sie bewusst als Kraftquelle annehmen?

 

Infos und Anmeldung Hier.